Der Personalrat der RKS

Der Personalrat ist ein vom Kollegium für vier Jahre gewähltes Gremium. Unser Ziel ist es, das Wohlfühlklima und die Arbeitsbedingungen der Kolleginnen und Kollegen an der Schule positiv zu beeinflussen.

Wie sieht das konkret aus?

  • Wir treffen uns zu Schuljahres- bzw. Halbjahresanfang mit den neuen Kolleginnen und Kollegen, um ihnen den Start an der RKS zu erleichtern
  • Wir sind Ansprechpartner bei Konflikten mit der Schulleitung bzw. mit anderen Kolleginnen oder Kollegen
  • Bei der Stundenplanung und Unterrichtsverteilung setzen wir uns dafür ein, dass die Kolleginnen und Kollegen „verträgliche Pläne“ bekommen
  • Wir besuchen Fortbildungen, um unsere Kompetenzen zu erweitern
  • Wir kooperieren mit den Personalräten der anderen Offenbacher Gymnasien
  • Wir führen Personalversammlungen durch, um die Interessen und die Stimmung des Kollegiums aufzugreifen.
  • Wir bieten unsere Mitarbeit bei der Gestaltung des Pädagogischen Tages an
  • Wir führen regelmäßig Gespräche mit der Schulleitung, um z.B. Personalfragen oder Probleme zu erläutern
  • Wir arbeiten mit der Schulleitung zusammen am Vertretungs- und Konferenzkonzept
  • Wir sind zuständig für die "kleinen Dinge" im Schulalltag (Fächerverteilung im Lehrerzimmer, Sonderparkgenehmigungen, "Freud-und-Leid-Kasse" , Aktualisierung der Kollegiumsliste, …)