Derzeit gibt es keine Aktuellen Termine.

Ein Jahr Bewegung im Ganztag

Diverse Schulschließungen, die Kopplung von Präsenz-, Wechsel- und Distanzunterricht sowie unzählige Hygienepläne und Ministerschreiben prägen die Schuljahre 2019/2020 und 2020/2021.

...mehr

Ab Montag, 3. Mai 2021: Distanzunterricht für alle Jahrgänge, nur Q2 in Präsenz

Liebe Schulgemeinde,

mit dem Gesetz zum Schutz der Bevölkerung hat der Bundesgesetzgeber eine bundesweit verbindliche "Notbremse" ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 eingeführt. Überschreitet an drei aufeinander folgenden Tagen die Inzidenz den Schwellenwert von 100, so gelten ab dem übernächsten Tag zusätzliche Maßnahmen, für Schulen gibt es eine weitere "Schwelle" von 165.

Da es in der Stadt Offenbach eine Inzidenz von mehr als 165 gibt, bedeutet dies:

  • Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge - bis auf die Abschlussklasse Q2 - werden weiterhin im Distanzunterricht beschult.
  • Die Abschlussklasse Q2 erhält Präsenzunterricht in der Schule.
    Die Lerngruppen werden auf zwei nebeneinander liegende Räume aufgeteilt.
  • Es werden verpflichtende Selbsttests in der Regel 2x/Woche durchgeführt.
    Diese werden von den Schüler*innen dokumentiert.
  • Die Möglichkeit, eine Notbetreuung für Kinder der Jahrgangsstufen 5 + 6 nach den bislang geltenden Regelungen anzumelden, besteht weiterhin.

Im Anhang finden Sie das offizielle Schreiben des Kultusministeriums.


Distanzunterricht für alle Jahrgänge, auch für 5, 6 und Q2

Liebe Schulgemeinde,

gemäß einer Allgemeinverfügung (s. Anhang) der Stadt Offenbach werden ab dem kommenden Montag, 19. April 2021, alle Jahrgänge im Distanzunterricht gemäß dem gültigen Stundenplan beschult, also auch die Klassen 5 und 6.
Aufgrund der akuten Situation und der kurzfristigen Umplanungen wird zudem der Jahrgang Q2 bis auf weiteres im Distanzunterricht betreut.
Die Klausuren im Jahrgang Q2 werden in Präsenz in der Schule geschrieben, die Abiturprüfungen finden wie geplant statt.
Für Angehörige verschiedener Berufsgruppen (s. Anlage) wird eine Notbetreuung für Schüler*innen der Jahrgänge 5+6 eingerichtet, allerdings gilt auch hier, dass nur zur Notbetreuung kann, wer einen negativen Test nachweist, der nicht älter als 72 Stunden ist. Die Möglichkeit zum Test wird auch in der Schule gegeben, hierfür ist eine Einwilligungserklärung erforderlich.
Selbst zuhause durchgeführte Tests können nicht akzeptiert werden.

Vielen Dank für Ihr und euer Verständnis.


Schulbetrieb nach den Osterferien

(Update: 17. April 2021)
  • Liebe Schulgemeinde,

    aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen plant das Hessische Kultusministerium folgenden Schulstart nach den Osterferien ...mehr
  • Selbsttests für Schülerinnen und Schüler und Personal

    Nach den Osterferien wird es für Schülerinnen und Schüler in Präsenz, Lehrkräfte und das gesamte an der Schule tätige Personal die Möglichkeit geben, 2x/Woche einen Antigen-Selbsttest in der Schule durchzuführen. Diese Tests sind kostenfrei und unabhängig vom "Bürgertest", den man 1x/Woche in einem Testzentrum machen kann.
    Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur mit einem negativen Testergebnis möglich.
    ...mehr

    Hinweise für Reiserückkehrer

    Liebe Schulgemeinde,

    die RKS wünscht allen erholsame und ruhige Osterferien, hoffentlich mit - zumindest gedanklichem - Abstand zu Schule und Corona.
    Gleichzeitig weisen wir darauf hin, möglichst auf Reisen zu verzichten, insbesondere in solche Länder, die als Risikogebiete ausgewiesen sind. Welche aktuell betroffen sind, kann man den Seiten des RKI entnehmen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html
    Für die Rückkehr aus Risikogebieten gelten strenge Melde-, Quarantäne- und Testregelungen.
    Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem anhängenden Flyer.

    Bleibt bzw. bleiben Sie gesund!


    Hilfen und Unterstützung an der RKS

    Bei Problemen, bei Konflikten und Unwohlsein, bei seelischen und körperlichen Erkrankungen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Einige von uns sind täglich in der Schule und können auch vor Ort ein Gespräch mit euch führen.
    Ihr erreicht jede*n von uns über Microsoft Teams. Ihr entscheidet selbst, wem ihr euch anvertrauen wollt. Es besteht eine Schweigepflicht.


    Keine Ausweitung des Präsenzunterrichts vor Ostern

    (16. März 2021)

    Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7 werden am kommenden Montag, den 22. März, nicht wie vorgesehen, vom Distanz- auf den Wechselunterricht umsteigen.

    ...mehr

    Übersicht zu den Fachsprechstunden (Stand: März 2021)


    Informationen der Fachschaft zur Wiederaufnahme des Sportunterrichts

  • Sehr geehrte Eltern,

    der Start des Präsenzunterrichts in Hessen für die Klassen 1 - 6 im Wechselmodell und die Jahrgänge Q2 und Q4 in voller Kursgröße stellen die Organisation des praktischen Sportunterrichts an der RKS - besonders im Hinblick auf die veränderten Quarantäneregeln der Stadt Offenbach - vor große Herausforderungen. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Beschlüsse der Fachschaft vom 3. März 2021 diesbezüglich gerne erläutern. Diese beziehen sich auch auf den Präsenzunterricht für die Klassen 7 – 10, sobald dieser beginnt. ...mehr
  • Schulbetrieb ab dem 22. Februar 2021

    Liebe Schulgemeinde,

    gemäß den Beschlüssen der hessischen Landesregierung gibt es ab Montag, dem 22. Februar 2021, Änderungen hinsichtlich des Schulbetriebs an der RKS (siehe hierzu auch das Ministerschreiben).

    ...mehr

    Eine digitale Reise nach Frankreich


    Die 10. Klassen der Rudolf-Koch-Schule machten einen digitalen Ausflug nach Frankreich zusammen mit FranceMobil.

    ...mehr

    Elternsprechtag am 26. Februar 2021, 16.00 - 19.00 Uhr

    Auch in diesem ganz besonderen Schuljahr gibt es die Gelegenheit, die Lehrerinnen und Lehrer der RKS zu sprechen, allerdings unter Beachtung der Hygieneregeln und nur nach einer Terminvereinbarung mit der Lehrkraft (siehe Einladung).

    Ein Flanieren durch die Schule und spontane Gespräche, wie viele das aus der Vergangenheit kennen, sind aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich.
    Gespräche mit den Lehrkräften sollten auch per Telefon oder Videokonferenz geführt werden, um physische Kontakte zu vermeiden und somit das Infektionsrisiko zu senken.

    Wir hoffen alle, dass der Elternsprechtag 2022 dann wieder wie gewohnt stattfinden kann.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.


    Einladung zum Elternsprechtag 30.01.2021 pdf 76 kB

    Die Rudolf-Koch-Schule als digitale Berufszentrale

    Die Rudolf-Koch-Schule, Mentor*innen des Vereins Red Horizon e. V. und hochkarätige Experten u.a. aus Politik, Presse und Funk und Fernsehen öffneten den SchülerInnen der 9. Klassen und der Q-Phase digitale Türen in die Berufswelt. ...mehr

    New Vanitas

    Die Zeit bleibt nicht stehen!

    In der Jahrgangsstufe 11 haben sich Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Kunstunterrichts mit dem Genre des Stilllebens intensiv auseinandergesetzt. Die Auseinandersetzung, angefangen bei der Planung bis hin zur fertigen Arbeit, wurde von dem Künstler Jos Diegel begleitet und unterstützt. ...mehr

    Die neue Schulverwaltungskraft im Schulsekretariat der Rudolf-Koch-Schule stellt sich vor

    Liebe Schülerinnen und Schüler,
    liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Rudolf-Koch-Schule,

    mein Name ist S. Piarulli und ich habe am 1. Januar 2021 die Nachfolge von Frau Czada übernommen. Seit 5 Jahren arbeite ich als Quereinsteigerin beim Stadtschulamt Offenbach und konnte bereits in den verschiedensten Schulformen Erfahrungen aus dem Schulalltag sammeln. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen, sowie Sie und Euch kennenzulernen. Ich hoffe auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein gutes Miteinander.

    Freundliche Grüße
    S. Piarulli


    Ausleihe von Tablets möglich!

    Für die sinnvolle Arbeit im Distanzunterricht ist ein digitales Endgerät (Tablet, Laptop, PC) erforderlich. Da nicht jede Schülerin / jeder Schüler ein solches Gerät besitzt, gibt es nun die Möglichkeit, sich ein iPad von der RKS auszuleihen.
    Hierzu muss der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin über den begründeten Bedarf informiert und ein Leihvertrag in zweifacher Ausfertigung ausgefüllt werden. Die Ausleihe selbst erfolgt dann über die Bibliothek.
    Den genauen Ablauf kann man dem anhängenden Leitfaden entnehmen, außerdem ist der Leihvertrag angefügt.


    RKS-Leihvertrag für ein iPad 08.01.2021 pdf 379 kB
    Leitfaden zum Ausleihen eines iPads 08.01.2021 pdf 192 kB

    Vom hr Sendesaal zum privatesten Konzert

    Die Rudolf-Koch-Schule schuf die Kunst für Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" im Rahmen eines Konzertes des hr-Sinfonie-Orchesters.

    Eine bekannte Pianistin, eine Handvoll Schüler*innen und ein weltberühmter Klavierzyklus, das macht nur Corona möglich. Seit Februar bereits bereiteten sich die Kunstkurse der Rudolf-Koch-Schule unter Federführung der Kunstlehrerin Sabine Holler auf eine Kooperation mit dem hr-Sinfonie-Orchesters vor.

    ...mehr

    Englische Landeskunde mit Experten lernen: Schule in Großbritannien

    Im ersten Lernjahr Englisch lernen die Schüler*innen der RKS das Leben an einer britischen Schule kennen – diesmal mit fachmännischer Expertise unseres Fremdsprachenassistenten! ...mehr

    Literarischer Adventskalender für 5. und 6. Klassen ein voller Erfolg

    Die Aufgabe der Lesescouts ist es, für das Lesen zu begeistern und Leselust bei Mitschüler*innen zu wecken. Um das auch bei Mindestabstand und getrennten Lerngrupppen zu tun, bedarf es manchmal kreativer Ideen! ...mehr

    Spannende Momente beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

    Trotz der ungewöhnlichen Corona-Umstände in diesem Schuljahr bemühen wir uns, so viel Normalität wie möglich zu bewahren. Und dazu gehört für eine Kulturschule natürlich auch die Teilnahme am bundesweiten Vorlesewettbewerb der 6. Klassen! ...mehr

    "Geht nicht zu verkopft an die Sache – einfach machen!"

    Videocall der Foto-AG mit der Modefotografin Julia von der Heide

    ...mehr

    Vorstellung Simon Buntrock

    Hi, mein Name ist Simon Buntrock und ich bin der neue FSJler an der Rudolf-Koch-Schule. ...mehr

    Nadia Doukali liest an der RKS für die Sechstklässler

    Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages: "Europa und die Welt" am 20. November 2020 konnte die Rudolf-Koch-Schule die Kinderbuchautorin Nadia Doukali gewinnen.

    ...mehr